20. Mai 2024
Breitensport

Mädchentraining mit Kathrin und Irina

Am heutigen Samstag, 04. Mai, fand das zweite Mädchentraining des Jahres statt. Diesmal unter der Leitung von unseren Topathletinnen Kathrin und Irina. In beiden Durchgängen haben sie gemeinsam mit den insgesamt 70 Mädels im Boden zwei Umdreher erarbeitet, erläutert und üben lassen. 

Es waren sehr lehrreiche und interessante Lehrgänge, bei denen die Teilnehmerinnen am Ende Fragen an die beiden erfahrenen Wettkämpferinnen stellen konnten. Es waren Fragen zum Lieblingswurf und über die Aufregung bei den Kämpfen dabei und natürlich die wichtigste Frage: Lieblingsspiel 😉 

Zum Schluss wurde dann das Lieblingsspiel von Irina gespielt – Kettenhasche. 

Vielen Dank an die zahlreichen Mädchen, die dieses Sondertraining genutzt haben. Ein besonderer Dank geht an unsere Topathletinnen Kathrin und Irina, die sich extra die Zeit genommen haben und ein tolles Training zusammengestellt haben ! Ein großer Dank geht auch an Angela Rohloff, sie unterstützt das Projekt Mädchensport im besonderen Maße!

 

 

Anstehende Veranstaltungen