21. Mai 2024
NewsWKT-U10WKT-U11WKT-U13WKT-U15WKT-U18

Sparkassen Cup in Strausberg am 27. und 28. April 2024

Am letzten Wochenende im April 2024 reisten wir mit einer großen Delegation nach Strausberg zum Sparkassen Cup. Wie immer war dieser gut besucht. Anfängliche Verzögerungen aufgrund der Eigenheiten in der Organisation des Veranstalters wurden gemeistert und es konnte losgehen.

Die U11 startete mit 6 unserer Sportler:innen in gewichtsnahen Gruppen zu 4 Judoka. Hier waren sehr gute kämpferische Leistungen zu beobachten. Mit 2 Gold, 2 Silber und 2 Bronze haben wir uns durchweg sehr gut präsentiert. Das macht Lust auf die BEM am 05.05.2024 im Sportforum.

Hier die Platzierungen:

Gold:     Eric und Emil

Silber:   Anna und Jonas

Bronze: Tobias und Jordi

 

Mit der U15 ging es am Samstag dann in die zweite von drei Durchgängen. Draußen und drinnen wurde es immer wärmer. So gab es auch teilweise hitzige Kämpfe zu bestaunen. Unsere 4 Kämpfer:innen gaben alles. Teilweise gestoppt durch kleine Verletzungen reichte es am Ende für 1x Gold und 1x Bronze.

Hier die Platzierungen:

Gold:     Louis

Bronze: Kaya

Der letzte Durchgang wurde an diesem Tag durch die U18 bestritten. Unsere 7 Sportler waren hoch motiviert und zeigten das auch sofort. Einige mussten, aufgrund der Teilnehmerzahl, im Best of 3 Modus kämpfen und dadurch den Sieger ermitteln. Am Ende des Tages konnten wir den Wettkampf als gute Vorbereitung für Erfurt sehen und haben sehr gute Ergebnisse mit nach Hause genommen. Zu Buche standen 1x Gold, 3x Silber und 2x Bronze

Hier die Platzierungen:

Gold:     Timo

Silber:   Bennington, Ekhson, Lauri

Bronze: Vincent, Marek

Der Sonntag startete für und mit der U13. Hier gingen 21 unserer Judoka an den Start. Es war schön zu sehen wie größtenteils die Dinge umgesetzt wurden, welche wir im Training übten. Das gibt Hoffnung und Vorfreude auf die BEM am 04.05.2024. Durchweg engagierte Leistungen konnten durch Eltern und auch die Trainer attestiert werden. Wir hoffen das alle diesen Schwung mit ins Wochenende nehmen und noch eine Schippe drauf packen werden.

Die Bilanz liest sich gut. 3x Gold, 4x Silber und 1x Bronze.

Hier die Platzierungen:

Gold:     Bruno, Jonas und Delia

Silber:   Felix, Samuel, Helena und Nina 

Bronze: Kirill 

Vielen Dank an alle Eltern für die teils lautstarke Unterstützung während der Kämpfe.

Als Trainer waren dieses Wochenende Enrico, Paul, Lorenz und Mirko im Einsatz. Herzlichen Dank auch an unsere Kampfrichter Harry und Celina.

Bericht: Mirko

Anstehende Veranstaltungen