28. Februar 2024
BildergalerieWKT-Ü18

Kathrins Erfahrungsbericht aus Japan

Vom 25.11-08.12 befand ich mich mit der Nationalmannschaft in einem 2 wöchigen Trainingslager in Japan.
In der ersten Woche haben wir bei der JR Company trainiert. Am Wochenende bekamen wir die Möglichkeit, beim Tokyo Grand Slam zuzuschauen.
In der zweiten Woche haben wir beim ITC vom Grand Slam teilgenommen. Dieses fand dann im Kodokan statt. Wir hatten dort die Chance, mit vielen unterschiedlichen Nationen zu trainieren. In unserer Freizeit konnten wir die Stadt Tokyo kennenlernen.
Insgesamt war es ein anstrengendes, aber auch ein sehr hilfreiches Trainingslager, in dem man viele neue Eindrücke im Judo, sowie von Japan an sich sammeln konnte.

Bericht: Kathrin

 

Anstehende Veranstaltungen