18. Juni 2024
BildergalerieBreitensportPrüfung

Junior Übungsleiterausbildung 2024

Am Samstag den 27.04 beendeten 21 Judoka des PSV Olympia erfolgreich die Junior-Übungsleiterausbildung.
Unsere Anwärter starteten ihre Ausbildung mit einem Wochenendlehrgang. An zwei Tagen bekamen sie einen tiefen Einblick in die Aufgaben und Verantwortlichkeiten eines Trainers. Ihnen wurde der Aufbau eines Trainings erklärt und das jede Übung bzw Technik gut erklärt und vorgezeigt werden sollte. Sie übten, wie Anfänger der 1. und 2. Klasse, die Fallübungen lernen, wie man am Besten den Kleinen die erste Festhalte beibringt und wie man ihnen den ersten Wurf erklärt und üben lässt.  Aber auch verschiedene Abschluss-Spiele wurden ausprobiert.
Nach dem Wochenendlehrgang folgte der Praxis-Einsatz bei unserem Frühjahrsturnier. Dort kümmerten sie sich um die Kämpfer*innen vor, während und nach dem Kampf.  
Bei der Prüfung am gestrigen Samstag mussten sie verschiedenste Übungen oder Techniken zeigen, erklären oder Fehler finden bzw beheben. Besonderes Augenmerk lag auf der Stimme und der Körpersprache.
Alle Teilnehmer dieser Ausbildung haben die Prüfung erfolgreich bestanden und dürfen jetzt an der Seite der Trainer*innen den Kindern helfen.
Wir wünschen viel Erfolg und Spaß dabei.
Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern und auch den Trainer*innen!  
Bericht: Jens 

Anstehende Veranstaltungen