28. Februar 2024
NewsWKT-U13WKT-U15WKT-U18WKT-Ü18

BEM U15 – U21 am Wochenende 20./21.01.2024

Am Wochenende des 20. und 21.01.2024 startete für viele das Wettkampfjahr 2024 gleich mit einem Höhepunkt. Die Berliner Einzelmeisterschaft im Judo. In den Altersklassen U15, U18 und U21 wurde um die Medaillen und die Qualifikation zum nächsten Turnier der Nordostdeutschen Meisterschaft gekämpft. Insgesamt 273 SportlerInnen stellten sich dem Vergleich.

Unsere U15 war mit insgesamt 18 KämpferInnen am Start. Es waren viele gute Kämpfe unserer Judoka zu bewundern. Hervorzuheben ist der starke Zusammenhalt unserer KämpferInnen. Am Ende standen 1x Gold, 1x Silber und 8x Bronze zu Buche. Damit sind diese 10 Sportler plus 2 beste 5. Plätze zur Nordostdeutschen Meisterschaft qualifiziert. Dort werden wir mit einer starken Mannschaft an den Start gehen und teilwiese die ersten Erfahrungen auf dieser Wettkampfebene sammeln.

Die Platzierungen im Überblick:

Sieger:                 Louis

2. Platz:               Kajetan

3. Platz:               Adele, Helena, Mira, Zsuzsa, Frieda, Jonas, Paul, Emil

5. Platz:               Kaya, Delia, Filip, Bruno, Marek, Jasper

7. Platz                Emil, Jannes

Am Sonntag waren unsere U18 und U21 am Start. Hier stellten wir ein starkes Aufgebot von 17 Kämpferinnen und Kämpfern. Wie auch am vorherigen Tag ging es in der U18 um die Qualifikation zur Nordostdeutschen Meisterschaft und von dort fortführend zur Deutschen Meisterschaft.

In einem zahlenmäßig nicht riesigen aber qualitativ starken Teilnehmerfeld zeigten unsere SportlerInnen ansprechende Leistungen. Hervorzuheben sind Madeline und Lena, welche sich dieser Herausforderung mit Bravour gestellt haben. Als Ergebnis des Tages konnten wir 3 x Gold, 2 x Silber und 5 x Bronze in Form von Medaillen mit nach Hause genommen werden.

Die Platzierungen im Überblick:

U18

Sieger:                 Stefanie

2. Platz:                Derik, Jerome

3. Platz:                Emil, Bennington, Vincent, Lauri

5. Platz:                Georg, Madeline, Lena

7. Platz:                Elron, Oskar

TN:                        Ekhson, Tillmann

U21

Sieger:                 Irina, Len

3. Platz:               Yanis

Allen Platzierten und Qualifizierten einen herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei den weiterführenden Turnieren.  Ein großer Dank geht an die Trainer vor Ort: Jens Stebner, Mirko Fischer, Torsten Perner und Enrico Wilsenack.         

Bericht: Mirko Fischer      

Anstehende Veranstaltungen