17. Juli 2024
BreitensportEhrungen

75- Jahrfeier des Judoverband Berlins

Am vergangenen Samstag, dem 6. Juli 2024, fand die 75. Jubiläumsfeier des JVB statt. Viele prominente Gäste waren anwesend, darunter die diesjährige Olympia-Nominierte Renée Lucht und die Abgeordnete Dr. Gesine Lötzsch. Zahlreiche weitere Judovereine waren ebenfalls vertreten.

Die Feier bot Live-Musik und zahlreiche unterhaltsame Stationen für Jung und Alt, darunter sportliche und spielerische Aktivitäten. Es gab eine Station für Bogenschießen, eine Tombola und viele begeisterte Teilnehmer beim „Hau den Lukas“. Die sommerliche Stimmung wurde durch erfrischendes Eis noch verstärkt.

Im weiteren Verlauf der Veranstaltung wurde Herr Perner der 7. Dan vom Präsidenten des Deutschen Judobundes verliehen. Hierzu wird es noch einen separaten Beitrag geben. 

Anika Strobach, Erik Siegemund, Paul Kramkowsky und Lorenz Moor wurden mit der bronzenen Ehrennadel des Judoverbandes Berlins geehrt. Herzlichen Glückwunsch an alle Geehrten!

Auch unsere JudoJugend war mit einigen Helfern vor Ort und hat bei dem reibungslosen Ablauf dieser besonderen Veranstaltung beigetragen. Vielen Dank an: Aurelia, Dorothea, Ida, Johanna, Marc, Marta, Madeline und Soraya.

Bericht: Johanna vom Presseteam der JudoJugend

Anstehende Veranstaltungen