28. Februar 2024
Ehrungen

Unser Trainer Torsten feiert seinen 60. Geburtstag!

Wie jedes Jahr, pünktlich zum festlichen Heiligabend, begeht Torsten seinen ganz besonderen Tag – dieses Jahr bereits zum  60. Mal. Die gesamte PSV Olympia Berlin-Gemeinschaft sowie alle Judoka aus Berlin möchten herzlich zu diesem Ehrentag gratulieren und zudem Torstens 50-jähriges Judo-Jubiläum gebührend würdigen.

Torstens Hingabe zum Judosport ist wirklich einzigartig. Es scheint, als würde jeder Danträger Torsten persönlich kennen. Sein offenes Ohr und insbesondere seine fachliche Kompetenz auf diesem Gebiet werden seit Jahren von Prüflingen sehr geschätzt, die sich gerne seiner Unterstützung bei der Vorbereitung auf Prüfungen bedienen.

Auch im Bereich des Leistungssports zeichnet sich der Inhaber der Trainer B Lizenz durch herausragendes Engagement aus. Mit großer Hingabe hat er unsere Leistungssportler im U18- bis zum Seniorenbereich betreut und begleitet. Besonders erwähnenswert sind hier die erfolgreiche Karriereunterstützung von Jacqueline Lisson und Johanna Müller bis zu deren Karriereenden.

Im Jahr 2007 stellte Torsten mit den Frauen des PSV Olympia und befreundeten Vereinen ein Ligateam für die 2. Judobundesliga auf. Die Sportlerinnen erkämpften den 3. Platz, und in der Premierensaison wurde die prestigeträchtige Auszeichnung zur “Miss Bundesliga” durch Tina Heuer gewonnen.

Natürlich sind diverse Auszeichnungen für den Träger des 6. Dan im Judo nicht ausgeblieben. Sowohl die Ehrennadel des Judo-Verbands Berlin in Gold als auch die des Deutschen Judo-Bunds in Bronze wurden ihm verliehen.

Wir wünschen unserem geschätzten Trainer alles erdenklich Gute zu seinem Geburtstag und viele weitere Jahre im warmen Kreise der Judofamilie. Mögen die kommenden Jahrzehnte genauso erfüllt und erfolgreich sein wie die vergangenen 60 Jahre!

Anstehende Veranstaltungen